Sprache hilft Menschen zu kommunizieren und neue Kulturen zu lernen. Wenn Sie jedoch nicht dieselbe Sprache mit anderen teilen, kann die Kommunikation schwierig werden. Was tun, wenn Sie nicht verstehen können, was andere Leute sagen?

Google Translate hat die Lösung. Ein Tool zum Übersetzen von Wörtern und Phrasen aus dem Browser sowie ein Taschenassistent zum Übersetzen von Voice-Overs, Postern und allem anderen, was schriftlich zu finden ist.

Google Translate kann auf einem iPhone oder Android heruntergeladen werden. Die offizielle App geht über Webfunktionen hinaus. Über das Internet können Sie Text und Dokumente übersetzen, Sprachen erkennen, Text für Sprache wiedergeben und vieles mehr. Mit einem Smartphone kann mehr getan werden.

Als nächstes bietet Infobae einen speziellen Leitfaden für Reisende zum Übersetzen von Schildern und Hinweisen mit der Handykamera sowie einen zusätzlichen Trick, um Gespräche mit dem Google-Anwendung.

So übersetzen Sie mit Ihrem Handy einen Text ins Spanische oder eine andere Fremdsprache

Diese Funktion von Google Translate ist eines der besten Beispiele dafür, wofür Augmented Reality gedacht ist. Mit dieser Funktion können Benutzer Bücher, Schilder oder Poster mit der Kamera des Android-Handys oder iPhones in Echtzeit übersetzen.

Und wenn eine Person den Preis eines Gerichts wissen oder direkt wissen möchte, was es enthält, die Zugzeiten kennen oder sich einfach an einem Ort mit Postern in einer Sprache befinden möchte, die sich stark von der ihrer selbst unterscheidet, übersetzt Google Translate die nach Typ oder von Hand geschriebenen Texte.

In der Anwendung müssen Sie eine Sprachkombination erstellen. Ich möchte zum Beispiel vom Französischen ins Spanische übersetzen. Oder stellen Sie einfach Detect Language auf die Ausgangssprache ein. Dann klicke auf das Kamerasymbol.

Drei Dinge können hier gemacht werden:

In Echtzeit übersetzen (oder wie Google es Snapshot nennt): Sie müssen Ihre Telefonkamera auf eine Werbetafel oder ein Schild richten, und dann können Sie sehen, wie sich die Buchstaben in der Sprache ändern, die Sie zuerst ausgewählt haben.

Scan: wird nur zum Übersetzen eines Textes verwendet. Sie müssen es mit Ihrem Finger auswählen.

Import: Wird verwendet, um den Inhalt des Fotos zu übersetzen, das gerade aufgenommen wird oder das in der Vergangenheit aufgenommen wurde.

Das wäre alles. Auf dem Android- oder iPhone-Bildschirm wird die Übersetzung in Echtzeit angezeigt.

Google übersetzen. (Foto: Peru 21)
Google übersetzen. (Foto: Peru 21)

So führen Sie Gespräche mit Google Translate

Es eignet sich hervorragend zum Übersetzen von Wörtern und Sätzen, die in Google Translate geschrieben wurden. Aber in einem Gespräch ist die Zeit knapp und Sie müssen schnell zuhören, sich darauf beziehen, verstehen, überlegen, was Sie beantworten, konsultieren und reproduzieren müssen. Das alles in Sekunden.

Ein Dolmetscher kümmert sich um die Dinge, da er in einem Gespräch als Vermittler zwischen zwei Gesprächspartnern fungiert. Google Translate kann als Dolmetscher fungieren. Wenn Sie die Google Translate-App öffnen, benötigen Sie die Sprachen, die Sie in eine Konversation übersetzen möchten, und dann müssen Sie auf Konversation tippen.

Im Konversationsfenster sehen Sie zwei Bereiche: Ihren und den der anderen Person. Das zentrale Symbol kann angeklickt werden, um beide Sprachen automatisch zu übersetzen.

Sie können jedes Mikrofon auch manuell abspielen, um das Gesprochene in diese oder eine andere Sprache zu übersetzen. Nachdem Sie das Gesagte in eine Sprache übersetzt haben, wird durch Klicken auf das Lautsprechersymbol die Übersetzung laut abgespielt.

Google Translate und Gespräche. (Foto: MuyComputer)
Google Translate und Gespräche. (Foto: MuyComputer)

LESEN SIE WEITER





Fuente